über MatriaMarkt

Viele von uns stellen kreative und ausgefallene Produkte, die keine Massenware sind, her. Diesen Schatz an Kostbarkeiten wollen wir allen jederzeit zugänglich machen. Deshalb haben wir diesen virtuellen Marktplatz gegründet, in dem online gestöbert werden kann.

Frauen stärken sich gegenseitig, da jede bei der Frau vom Marktstand nebenan einkauft.



Unser Vorbild sind die starken Frauen aus dem matriarchalen Juchitán in Mexiko. Das Marktgeschehen wird dort von den Frauen geregelt und ist das Herz ihrer Gemeinschaft. Fast jede Frau ist eine Händlerin und sie kauft wiederum bei einer Frau. Das Geld zirkuliert in Frauenhänden und ermöglicht ein gutes Leben für alle. Die Ökonomie funktioniert wie ein einziger großer Haushalt.

Wie bei den Frauen von Juchitàn ist es auch bei uns. Auch wir schauen auf unserem Online-Markt bei der Marktfrau von nebenan, ob wir das Gewünschte bei ihr bekommen. Das macht uns unabhängig und stark wie die Frauen von Juchitàn.



Unser Angebot reicht von Strampelhosen über Göttinnenfiguren, Häkelrosen, Holundersekt und Schlafunterkünften bis hin zu selbst gestalteten Sterbetüchern. Es ist für viele Anlässe und fast jeden Geldbeutel etwas dabei.

V O R A U S S E T Z U N G E N :

SPENDE
Über eine Geld- oder Produktspende an MatriaVal e.V. würden wir uns fräuen.
www.matriaval.de


ANZAHL DER ANGEBOTENEN PRODUKTE
Jede Marktfrau kann VIER verschiedene Produkte anbieten.

RECHTLICHER HINWEIS
Unser virtueller Markt erhebt weder Standgebühren noch Provisionen. Die Internetseite bietet lediglich eine Marktplattform an. Bestellt wird bei der jeweiligen Anbieterin. Der Handel kommt selbstverantwortlich zwischen der Käuferin und der Verkäuferin zu Stande.

KONTAKT
Wenn du Interesse hast, bei uns Marktfrau zu werden, lass es uns wissen.

matriamarkt@gmx.de